Studenten & Absolventen

Praktika für Studenten

Röhlig eröffnet Studenten die Chance, sich durch Praxiserfahrungen ein eigenes Bild über das Arbeitsfeld „Logistik & Spedition“ zu machen.

Ein Praktikum für Studenten umfasst drei bis sechs Monate. Es richtet sich in erster Linie an Studenten betriebswirtschaftlicher sowie verkehrs- und ingenieurswissenschaftlicher Fachrichtungen. Gute Englischkenntnisse sind hierbei unerlässlich. Das Praktikum kann auch ein erster Schritt in unser Management Trainee Programm sein, welches wir für Hochschulabsolventen anbieten.

Wenn Sie Interesse an einem Praktikum haben, schauen Sie bitte auf dieser Seite nach unseren offenen Praktikumsstellen.


Management-Trainee-Programm für Absolventen

Wer in einem Unternehmen Führungsaufgaben übernehmen will, muss das Geschäft und das Arbeitsumfeld vorher in seiner ganzen Breite kennen lernen. Diese Möglichkeit bietet Röhlig seinem Nachwuchs mit einem dreijährigen Management-Trainee-Programm.

In verschiedenen Röhlig-Niederlassungen weltweit lernen unsere Trainees alle Facetten der modernen Logistik kennen und werden in das tägliche Geschäft von Operative, Vertrieb und Finanzen eingebunden. Neben der Vertiefung des fachlichen Wissens im Arbeitsalltag nehmen alle Management Trainees an unserem Blue-Step-Programm teil, in dem Soft Skills wie Führungsverhalten und interkulturelle Kompetenzen weiterentwickelt werden.

Bitte beachten Sie, dass die nächste Aufnahme in das Management-Trainee-Programm im Herbst 2020 startet.

Weitere Informationen sowie Anforderungen finden Sie in unserer Broschüre.

Sie möchten Ihr individuelles Management-Trainee-Programm mit Röhlig starten?

Senden Sie uns ihre Bewerbung


FAQ

Häufig gestellte Fragen zum Management-Trainee-Programm von Röhlig

Was ist das Besondere am Management-Trainee-Programm von Röhlig?

Das Management-Trainee-Programm von Röhlig zeichnet sich durch seine internationale Ausrichtung aus, da die Trainees verschiedene Standorte in aller Welt kennenlernen. Die Dauer des Programms beträgt drei Jahre, so dass die Trainees neben verschiedenen Geschäftsbereichen auch die jeweiligen Landes- und Arbeitskulturen intensiv kennenlernen und sich ein internationales Netzwerk aufbauen können.

Wie läuft das Management-Trainee-Programm ab?

Im Rahmen unseres Management-Trainee-Programms lernen Sie das operative Geschäft der Luft- und Seefracht, den Verkauf sowie verschiedene Bereiche der Unternehmenszentrale kennen. Im Bremer Head Office verbringen Sie sechs Monate, die restliche Zeit absolvieren Sie in zwei unterschiedlichen Tochtergesellschaften. Für gewöhnlich arbeiten Sie 12 Monate im operativen Geschäft und 18 Monate im Verkauf, der genaue Ablauf kann jedoch je nach Kenntnissen, Erfahrungen und Interesse individuell gestaltet werden.

Außerdem nehmen alle Trainees am Nachwuchsführungskräfte-Programm ”Blue Step” teil, das Mitarbeiter auf zukünftige Führungspositionen vorbereitet. Das Programm beinhaltet Trainingsmodule zu Themen wie Führung, Finanzen, interkulturelle Kompetenz und Präsentationstechniken.

Kann ich mir aussuchen, in welchen Ländern ich arbeiten werde?

Der Einsatz der Trainees richtet sich sowohl nach dem aktuellen Bedarf der Tochtergesellschaften als auch nach den Interessen und Sprachkenntnissen der Management Trainees.

Gibt es ein festes Startdatum des Management-Trainee-Programms?

Nein, das Startdatum wird individuell mit den Kandidaten vereinbart. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie sich frühzeitig auf das Traineeprogramm bewerben.
Nach der bestätigten Teilnahme an dem Management-Trainee-Programm kann es bis zu 6 Monate dauern, bis Sie bei Röhlig starten können.

Wann kann ich mich für das Management-Trainee-Programm bewerben?

Sie können sich laufend für das Programm bewerben. Die Gespräche für das nächste Management-Trainee-Programm starten im Herbst 2020.

Wie viele Trainees werden pro Jahr eingestellt?

Pro Jahr werden bis zu drei Management Trainees eingestellt.

Wie kann ich mich bewerben?

Bitte bewerben Sie sich für das Management-Trainee-Programm bevorzugt per Email unter apply(at)rohlig.com.

Richten Sie Ihre Bewerbung an:

Röhlig Logistics GmbH & Co. KG
Christine Kirsch
Corporate Personnel Development Manager 
Am Weser-Terminal 8
28217 Bremen

Wird es ein Assessment Center geben?

Nein, der Auswahlprozess erfolgt über Bewerbergespräche.

Erhöht es meine Chancen, wenn ich zusätzlich anrufe?

Nein, ein zusätzlicher Anruf bei uns hat keinen Einfluss auf das Auswahlverfahren. Sofern Sie spezielle Fragen haben, die für Ihre Bewerbung ausschlaggebend sind, können Sie sich natürlich gern an uns wenden. Alle weiteren Fragen werden im Telefoninterview oder im Vorstellungsgespräch ausführlich geklärt.

Was sollte meine Bewerbung enthalten?

Ihre Bewerbung sollte in englischer Sprache verfasst sein und Ihren vollständigen Lebenslauf, Ihr mögliches Eintrittsdatum sowie einige aussagekräftige Zeilen zu Ihrer Motivation enthalten.