Die Zukunft gestalten

Röhlig today

Die Zukunft von Röhlig hat bereits begonnen: Mit einer neuen Geschäfts- und Markenstrategie ist Röhlig gut für zukünftige Herausforderungen gewappnet. Die Absicht ist klar: Das Kerngeschäft ausbauen, das Leistungsangebot vertiefen und den Handel der neuen Generation organisieren. Röhlig hat seine Zukunftsziele mit der neu entwickelten Geschäftsstrategie "Directions 2018" festgelegt: Das Kerngeschäft Seefracht, Luftfracht und Projektlogistik soll bis 2012 verdoppelt und bis 2018 mit neuen Produkten erneut verdoppelt werden. Die neue Markenstrategie wird in der neuen Firmenidentität von Röhlig nach außen sichtbar. Das Unternehmen tritt mit einem neuen Logo und einem starken Markenimage auf. Röhlig wird auch seine Zukunft als unabhängiges Familienunternehmen in die Hand nehmen, sich schneller als andere Unternehmen an die Veränderungen auf dem Markt anpassen und nachhaltig auf einer gesunden, finanziellen Grundlage expandieren, auch in schlechten Zeiten.