Auszubildende/r Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung

Standorte: Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, Hamburg, München, Nürnberg, Stuttgart

Seit mehr als 160 Jahren meistert Röhlig die zunehmende Komplexität der globalen Logistik. Unser Kerngeschäft sind Seefracht, Luftfracht, Projektlogistik und Kontraktlogistik. In unserem weltumspannenden Netzwerk entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen, um die Logistikprozesse unserer Kunden zu optimieren. Täglich tragen über 2000 engagierte Mitarbeiter in rund 30 Ländern zu unserem Erfolg bei.

Röhlig Deutschland bildet zum 01.08./01.09. jedes Jahr an allen Standorten in Deutschland zur/zum Kauffrau/-mann für Spedition und Logistikdienstleistung aus und bietet zudem die Möglichkeit, die Ausbildung im Rahmen eines Dualen Studiums in Kooperation mit einer Berufsakademie zu absolvieren. In diesem Ausbildungsberuf erwartet sie ein internationales Betätigungsfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten.

Ziele ihrer Berufsausbildung:

  • Organisation von weltweiten Gütertransporten
  • professionelle Kundenberatung und Verkauf logistischer Dienstleistungen
  • Preiskalkulation und Angebotserstellung
  • Organisation von Transportketten
  • Auswahl der geeigneten Verkehrsträger und Transportrouten
  • Disposition
  • Beschaffung der erforderlichen Dokumente für den grenzüberschreitenden Verkehr
  • Abwicklung des Zollverkehrs

Voraussetzungen: 

  • Guter Realschulabschluss oder (Fach-)Hochschulreife
  • Hohe Motivation
  • Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse
  • Kommunikationsstärke
  • Interesse an unterschiedlichen Kulturen
  • IT-Affinität

Röhlig Deutschland GmbH & Co. KG

Am Weser-Terminal 8 

28217 Bremen

Deutschland

de.rc.azubi(at)rohlig.com